Herzlich Willkommen

auf den Seiten der Chirurgischen Gemeinschaftspraxis



Dres. med.

M. Jäger

 

N. Kronenberger

 

R.Laps

 

A. Großmann

 



am Kaiserin Auguste Viktoria Krankenhaus in Ehringshausen.

Aktuelles

A. Großmann- Gefäßchirurg und Endovaskularchirurg

Am 1.2.2017 hat Herr Großmann seine Tätigkeit in der chir. Praxis aufgenommen. Er tritt die Nachfolge von Dr. K. Förster an, der zum 31.12.2016 aus der Gemeinschaftspraxis ausgeschieden ist.

Wir wünschen einen guten Start


Schrittmacher gegen Sodbrennen

Erste Schrittmacherimplantation bei Reflux der Speiseröhre in Mittelhessen

Operation hilft bei Sodbrennen


Refluxchirurgie

Immer mehr Patienten entschließen sich zur operativen Behandlung des Refluxleidens. Vorteil: Schluss mit der lebenslangen Medikamenteneinnahme und Rückkehr zu normaler Lebensqualität. Mehr Information auf diesen Seiten oder (Kontakt)


Laserchirurgie von Krampfadern

Das sanfte Verfahren bei vielen Formen des Krampfader(Varizen)-leidens. 

Hier können Sie sich weiter informieren.

Frau Dr. Kronenberger ist ihre Ansprechpartnerin


Steißbeinfistel- Sinus pilonidalis

Entgegen dem üblichen Trend, die OP- Wunde über einen Wochen- bis Monate dauernden Zeitraum als offene Wunde heilen zu lassen, haben wir uns zum Ziel gesetzt, über ein plastisches OP Verfahren (Limberg Plastik) die Wunde primär zu verschließen. 

Wir beraten Sie individuell (Kontakt)


Hämorrhoidalbeschwerden

Sehr häufig verbirgt sich dahinter ein anderes Problem. Wir untersuchen und beraten Sie in unserer Sprechstunde.

Im Falle einer erforderlichen Operation halten wir das gesamte Spektrum der modernen proktologischen Behandlungsverfahren vor.

Fragen Sie nach  Dr. Jäger (Kontakt)


Schulterprobleme?

Was bedeutet "Impingement" und was ist die Rotatorenmanschette?

Vereinbaren Sie einen Termin bei Dr. Jäger zur Beratung, Untersuchung und Behandlungsvorschlag bei Schulterbeschwerden. (Kontakt)


Akuter Kreuzschmerz

Lesen Sie die Empfehlungen zu Diagnostik und Therapie in der nationalen Patientenversorgungsleitlinie

Hier klicken


Älter


Vortrag zum Thema: Obstipation - Verstopfung

Am 01.03.2012 um 19.00 Uhr in der Volkshalle Ehringshausen
Referent: Dr. med. Michael Jäger

In diesem Vortrag wird Dr. Jäger über aktuelle medizinische Erkenntnisse zum Problem der Obstipation sprechen und dabei speziell auf chirurgisch behandelbare Formen der Verstopfung eingehen. Der Vortrag findet statt im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund! Vor Ort“ der WNZ
Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren, oder leiden selbst an Obstipation? Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Jäger (Kontakt)

Informationsveranstaltung zum Thema "Die Refluxerkrankung der Speiseröhre"

Am 16.03.2011 findet in der Volkshalle Ehringshausen und am 06.04.2011 in der KulturScheune Herborn jeweils um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Thematik "Sodbrennen - Zwerchfellbruch - saures Aufstoßen" statt. Den Informationsflyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Beitrag zur Refluxerkrankung in der Januar Ausgabe des Gesundheitskompass von Dr. med. Michael Jäger

Den zugehörigen Artikel können Sie sich hier herunterladen.

Erweiterte Diagnostik-Möglichkeiten bei der Refluxerkrankung der Speiseröhre.

Ab sofort steht uns für unsere Patienten, bei denen eine weiterführende Diagnostik im Rahmen einer Refluxerkrankung der Speiseröhre erforderlich ist, neueste Technik für die 24 h pH-Metrie und Impedanzmessung im Kaiserin Auguste Viktoria Krankenhaus Ehringshausen zur Verfügung.